fbpx

Tag: 31. Juli 2023

Die Organisation warnt davor, dass E-Zigaretten-Gesetze letztlich den Steuerzahlern schaden könnten

In Illinois gibt es mittlerweile ein Gesetz, das die Verwendung elektronischer Zigaretten in öffentlichen Innenräumen verbietet. Eine Verbraucherschutzgruppe warnt jedoch davor, dass solche Gesetze nach hinten losgehen könnten.

Gouverneur JB Pritzker unterzeichnete das Gesetz a messen Damit werden elektronische Rauchgeräte zum Smoke-Free Illinois Act von 2008 hinzugefügt, der das Rauchen in den meisten öffentlichen Räumen des Staates verbot.

„Illinois haben es verdient, öffentliche Räume zu genießen, ohne unfreiwillig dem Dampf von gebrauchten Zigaretten und anderen Nebenprodukten elektronischer Zigaretten ausgesetzt zu sein“, sagte Pritzker in einer Erklärung.

Das Gesundheitsministerium von Illinois stellte fest, dass E-Zigaretten Lungenschäden und Nikotinsucht verursachen können.

Illinois hat außerdem im Jahr 2019 ein Gesetz verabschiedet, das das Mindestalter für den Kauf von Tabakprodukten von 18 auf 21 Jahre anhebt, und im Jahr 2022 die Werbung für E-Zigaretten-Produkte eingeschränkt.

„Wir haben große Fortschritte gemacht, aber der Anstieg des E-Zigaretten-Konsums hat diesen Fortschritt gefährdet und mehr Menschen zu einer tödlichen Sucht verleitet“, sagte die Unterstützerin des Gesetzentwurfs, Staatssenatorin Julie Morrison, D-Lake Forest.

Elizabeth Hicks vom Consumer Choice Center sagte jedoch, dass Dampfen nicht mit dem Rauchen normaler Zigaretten verglichen werden dürfe.

„Wir wissen, dass das Rauchen von brennbarem Tabak gesundheitsschädlich ist. Studien zum Dampfen haben jedoch gezeigt, dass es 95% weniger schädlich ist als Rauchen“, sagte Hicks gegenüber The Centre Square.

Lesen Sie den vollständigen Text hier

Online-Trolle haben es auf die Europawahl im nächsten Jahr abgesehen

Online-Trolle verbreiten bereits aktiv kremlfreundliche Desinformationsnarrative, und diese unauthentischen Netzwerke werden wahrscheinlich versuchen, die Europawahl 2024 zu beeinflussen. Pro-ukrainische Kräfte müssen diesen Bemühungen sowohl rhetorisch als auch gesetzgeberisch entgegentreten.

Eine Untersuchung von Korrektur Kürzlich wurde die Existenz eines pro-russischen Fake-Account-Netzwerks in Deutschland aufgedeckt, das daran arbeitet, über Facebook-Werbung und Links zu Desinformationsseiten, gefälschten Regierungsdokumenten und Inhalten von Politikern der deutschen rechtsextremen Alternative für Deutschland irreführende, für den Kreml günstige Narrative zu verbreiten (AfD)-Partei.

In einer solchen Anzeige wurden Ukrainer beschuldigt, Kirchen niedergebrannt zu haben, basierend auf einem Video, das vor über einem Jahrzehnt in Russland aufgenommen wurde. Obwohl das Video nicht das wiedergab, was behauptet wurde, durfte es frei in den sozialen Medien verbreitet werden.

Es stellte sich auch heraus, dass Trollnetzwerke pro-russische Desinformationsnarrative über den Krieg in den USA verbreiten V4 und Deutschland, Italien oder Rumänien von Political Capital mit Sitz in Ungarn. 

Die vom ungarischen Institut aufgedeckten Methoden waren ziemlich einfach: Potenziell gefälschte und echte Konten auf Facebook begannen, dieselben Texte in eine Vielzahl von Diskussionen auf Facebook zu kopieren, auch unter Posts von Mainstream-Medien, um sicherzustellen, dass auch Benutzer, die dies nicht tun, dies tun Wer Desinformation anstrebt, kann seine irreführenden Behauptungen sehen.

Auch die ungarische Regierungspartei Fidesz nutzte Online-Trolle zur Verbreitung ihrer Propagandanarrative. Einer der ersten bekannten Fälle, in denen dieses Netzwerk im Ausland aktiv wurde, war der Versuch diskreditieren die ehemalige Europaabgeordnete Judith Sargentini für ihre Führungsrolle in einem Bericht, in dem sie Ungarns Rechtsstaatsbilanz kritisierte. 

Dies ist ein Beweis dafür, dass Fidesz selbst auch versuchen könnte, die öffentliche Meinung der EU zu beeinflussen, einschließlich der Ansichten zu Russland und dem Krieg. Die Regierungspartei hat oft ihren Wunsch zum Ausdruck gebracht, die europäische Rechte, insbesondere die rechtsextreme Identität und Demokratie, und die sanften euroskeptischen Parteigruppen Europäische Konservative und Reformatoren zu vereinen. 

Während der Erfolg solcher Pläne – unter anderem aufgrund der Differenzen in Russland – eher unmöglich erscheint, ist es möglich, dass Fidesz sein Trollnetzwerk nutzt, um zu versuchen, die Unterstützung für diese Kräfte zu stärken.

Was die Trollnetzwerke wollen

Obwohl Facebook regelmäßig versucht, diese Trollnetzwerke zu stoppen, tun sie es immer Komm zurück, da das Social-Media-Unternehmen zuvor die von Correctiv aufgedeckte Aktion gestoppt hatte – es gelang ihnen jedoch nur vorübergehend.

Die Trollnetzwerke auf Facebook und anderen sozialen Medien werden während der Wahlen zum Europäischen Parlament 2024 aktiv sein. Die Rechtsextremen haben derzeit deutliche Umfrageerfolge. Finnlands Finnenpartei (PS) belegte bei den finnischen Parlamentswahlen den zweiten Platz und konnte so eine Regierung mit der Mitte-Rechts-Nationalen Koalition bilden. 

Die neue Regierung hat das gerade erst überstanden Rassismus-Skandal des PS-Chefs und Finanzministers Riikka Purra.

Die österreichische rechtsextreme Freiheitliche Partei (FPÖ) hat die Führung übernommen Umfragen seit November 2022 mit zunehmender Überlegenheit gegenüber der Mitte-Links-SPÖ und der Mitte-Rechts-ÖVP. In Deutschland hat die AfD die regierende SPD als zweitbeliebteste Partei überholt Umfragen, und sie sind auf dem Vormarsch.

Es besteht kein Zweifel daran, dass, ähnlich wie in Deutschland, prorussische Trollnetzwerke diese Parteien bei der Europawahl 2024 unterstützen werden, in der Hoffnung, dass dies zu einem neuen Parlament führt, das gemäßigter in seiner Kritik am russischen Vorgehen in der Ukraine ist Die derzeitige Zahl der Abgeordneten im Europäischen Parlament hat genannt fordert die EU-Länder auf, „die diplomatischen Beziehungen zu Russland zu reduzieren und auf das absolut Notwendige zu beschränken“. 

Auch wenn das Europäische Parlament keine Befugnisse zur Steuerung der Außenpolitik der Union hat, würde es dem Kreml zugute kommen, wenn eine der entscheidenden gesetzgebenden Institutionen der EU den Druck auf die Europäische Kommission und die Mitgliedstaaten verringern würde, härter gegen Russland vorzugehen.

Die im Wahlkampf zu erwartende groß angelegte Trollaktivität wird versuchen, die wahrgenommene Welle der Kriegsmüdigkeit in Europa auszugleichen. Während die Europäer die meisten Entscheidungen der Europäischen Union zum Krieg in der Ukraine eindeutig befürworten, gibt es darin einige Schwachstellen Block

Die jüngste Eurobarometer-Umfrage ergab, dass nur 36 Prozent der Zyprioten die Sanktionspolitik der EU gegenüber Russland unterstützen, während 56 Prozent sie ablehnen und in Bulgarien nur eine knappe Mehrheit der Befürworter besteht. 

In 15 der 27 Mitgliedsstaaten gaben mindestens 20 Prozent der Befragten an, dass sie mit den Sanktionen nicht einverstanden seien. Es besteht also eindeutig eine breite Wählerbasis, die offen für kremlfreundliche Manipulationen ist.

Pro-Ukraine-Akteure müssen bereit sein

Man kann nicht sagen, dass die Europäische Union nicht versucht, die auf Social-Media-Seiten vorherrschende Desinformation einzudämmen. Seine charakteristische Gesetzgebung zu Social-Media-Plattformen, die Gesetz über digitale Dienste, verpflichtet diese Plattformen, systemische Risiken wie die „vorsätzliche Manipulation ihres Dienstes, einschließlich der Verwendung unauthentischer Nutzung oder automatisierter Ausnutzung des Dienstes“, zu bewerten und anzugehen. 

Diese Gesetzgebung befindet sich jedoch noch in einem frühen Stadium der Umsetzung und ihre tatsächlichen Auswirkungen werden sich erst lange nach den Wahlen in Europa im Jahr 2024 zeigen.

Parallel dazu einigten sich die Unterzeichner des freiwilligen „Verstärkten Verhaltenskodex für Desinformation“ darauf, die Richtlinien zur Bekämpfung von Fehl- und Desinformation zu stärken und sich auf das Verständnis manipulativer Verhaltensweisen, wie etwa koordiniertes unauthentisches Verhalten, zu einigen. 

Diese Verpflichtung wird durch das DSA auch zur Verpflichtung, doch die bisherigen Schritte der Unterzeichner deuten darauf hin, dass der Kodex nur in kurzer Zeit nachgeben wird.

Insgesamt müssen pro-EU- und pro-ukrainefreundliche Akteure und – parallel dazu – Social-Media-Seiten auf einen harten Kampf im Europawahlkampf 2024 vorbereitet sein, in dem bösartige Akteure versuchen werden, den Grundstein für ein russlandfreundlicheres Europäisches Parlament zu legen . 

Dem muss sowohl rhetorisch entgegengewirkt werden, indem den Menschen erklärt wird, welche praktischen Vorteile die Unterstützung der Ukraine mit sich bringt, als auch durch Gesetze, die auf unechte Netzwerke abzielen. 

Ursprünglich veröffentlicht hier

Es ist wichtig, dass die Elektrik nicht funktioniert

Die Firma Tenaga Antarabangsa wird bis zum 14. Juni 2023 mit Strom versorgt, um die weltweite Nutzung zu gewährleisten.

Während dieser Zeit dauerte es bis zu 25 Minuten (2,3 Stunden), bis die Stromversorgung unterbrochen war, bis die Geschwindigkeit erreicht war.

Das bedeutet, dass es nicht mehr dauern kann, bis die Elektrik mit Strom versorgt wird, um die Gaszufuhr zu erhöhen und die Leistung zu erhöhen.

Dies ist der Grund dafür, dass die Leistungsfähigkeit, die Leistung zu steigern und die Leistung zu steigern, die Leistung zu steigern, die Kosten für die Elektrik, die Leistung von Benzin oder Diesel und die damit verbundenen Kosten zu reduzieren.

Malaysia ist ein globaler Anbieter von elektrischer Energie. Dies ist Malaysias Heimat für die Menschen, die sich mit der Infrastruktur und der Infrastruktur zufrieden geben müssen, die der Industrie zugute kommen, um ihre Arbeit zu verbessern und ihre Arbeit zu verbessern.

Dies ist der Grund dafür, dass die von der Regierung des EV-Netzwerks (NEVSC) geförderte Technologie eine große Herausforderung darstellt, da sie aufgrund der Umweltverschmutzung durch die malaysische Elektrizitätswirtschaft erheblich beeinträchtigt wird.

Es dauerte bis zu 15 Monate, bis 2030 und 38 Monate im Jahr 2040 elektrische Geräte geliefert wurden.

Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun müssen, müssen Sie sich die Zeit nehmen, um den Stromausfall in Malaysia zu verhindern.

Im Jahr 2023 wurde die Einfuhrfrist für die Einfuhr von Elektro- und Elektronikgeräten (CBU) am 31. Dezember 2025 verlängert.

Wenn Sie elektrische Geräte benötigen, müssen Sie die benötigten Komponenten importieren und warten, bis die Lieferung am 31. Dezember 2027 erfolgt ist.

Daher ist es wichtig, dass die Technik nicht mehr genutzt wird, um die Sicherheit zu gewährleisten. Die neutrale Technik ist wichtig, um die Technik zu verbessern, die Sie benötigen, um die richtige Lösung zu finden.

Sie warten darauf, dass Sie sich nicht um die Sicherheit kümmern, die Sie brauchen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Jetzt ist es so, dass bis 2023 und 2032 100 Prozent der benötigten elektrischen Energie nicht mehr benötigt werden, um bis zu 100 Prozent zu sparen und bis zu 100 Prozent zu sparen.

Dies geschah jedoch bis zum Jahr 2025, bis die Elektrik wieder angeschlossen war.

Der Preis beträgt 2.500 RM und kostet eine Gebühr von 2.500 RM.

Das bedeutet, dass Sie nicht mehr so lange warten müssen, bis die Stromversorgung gesichert ist. Ich kann Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre eigenen Erinnerungen zu bereichern.

Die beste Technologie für die Batterieverarbeitung ist, dass sie mehr Zeit in Anspruch nimmt, als dass sie die nötige Leistung erbringen kann.

Sie müssen die Infrastruktur nicht nur mit der Zeit verbinden, sondern auch mit der Arbeit, die Sie auf traditionelle Art und Weise betreiben, und Sie müssen mehr Zeit damit verbringen, elektrische Geräte zu betreiben.

Wenn die Batterie nicht mehr benötigt wird, muss die Batterie aufgeladen werden und die Batterie muss aufgeladen werden, da die Batterie nicht aus Kohlenstoffdioxid entfernt werden kann.

Dies ist jedoch der Fall, als Tesla sich an die Einrichtung eines Akkus wendete, bei dem es darum ging, sich mit der Zeit zu befassen und ihn auf die Probe zu stellen.

Ich habe mir die Mühe gemacht, Lithium-Ionen-Batterien zu verwenden, die Ihnen dabei helfen, professionelle Dienste zu leisten, die Ihnen die nötige Infrastruktur bieten.

Die malaysische Limousine ist aufgrund der zunehmenden Belastung durch die elektrische Energieversorgung nicht mehr leistungsfähig. Es ist wichtig, dass Sie sich darum kümmern, dass Sie sich ein Bild davon machen, dass Sie die Industrie nicht mehr brauchen, und dass Sie das Gerät nur kurz darauf verwenden können.

Viele Menschen wissen, dass die Automobilindustrie mit ihrer patriotischen Haltung nichts zu tun hat, weil die Mitglieder der Bank eine Reihe von Wochen lang arbeiten müssen, um ihre Probleme zu lösen.

Keterbukaan teknologi adalah prasyarat enjimatan kos tuk sector pengangkutan yang mapan.

Ursprünglich veröffentlicht hier

Reformasi Penting Perihal Perlindungan Kekayaan Intellektual di Indonesia

Es ist wichtig, dass die intellektuellen Fähigkeiten dazu beitragen, dass die Wirtschaft nicht mehr funktioniert. Die Zeit, in der die Technik in der letzten Woche ausgenutzt wurde, war kreativ und bereichernd, was das Wesentliche anbelangt, und die Fähigkeit, die intellektuellen Fähigkeiten zu verbessern, die bis zum Ende des Menüs reichen.

Die Qualität der intellektuellen Herausforderungen ist groß, der Innovator muss sich um die Wirtschaft kümmern und die Kontrolle behalten, die er braucht. Als er dementsprechend glaubte, dass er nicht mehr so empfänglich dafür war, dass ein Innovator-Innovator sich auf die Suche nach einem neuen und innovativen Unternehmen machte, das ihm die Möglichkeit gab, neue Kunden zu gewinnen und zu unterstützen.

Um Ihnen die nötige intellektuelle Hilfestellung zu bieten, müssen Sie sich für einen Innovator entscheiden, der Ihnen hilft, die Wirtschaftlichkeit zu maximieren, die Sie nicht mehr brauchen. Der erste Schritt besteht darin, die Arbeit mit der Familie zu verbinden und die Arbeit so zu gestalten, dass sie nur kurze Zeit in Anspruch genommen werden kann.

Es ist nicht leicht zu verstehen, dass dies nicht der Fall ist, weil sie nicht darauf bedacht sind, kreativ und innovativ zu sein, um zu arbeiten und zu arbeiten. Dies führte dazu, dass Innovationen und die Schaffung eines Wirtschaftssektors zu einem Menü führten, und es wurde ein negativer Einfluss auf die Wirtschaftslage ausgeübt, und es wurden immer mehr Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass der Wirtschaftssektor erfolgreich war.

Die indonesische Regierung hat die Fähigkeit, intellektuelle Fähigkeiten zu entwickeln, die ihnen helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Die Vorteile der Technologie sind hoch, und es ist nicht einfach, persönliche Daten zu lesen, die intellektuellen Anforderungen gerecht werden, weil sie nicht nur digitale Inhalte bieten, sondern auch die E-Commerce-Plattform nutzen können .

Dies ist nicht der Fall, da die intellektuellen Indizien, die Sie in Dunia, Indonesien, finden, nicht in der Lage sind, die Welt zu erobern. Die intellektuellen Indizes wurden von der US-Handelskammer (US-Handelskammer) im Jahr 2023 mit 50 bis 55 Prozent bewertet (kk-advocates.com, 03.02.2023).

Bis dahin haben die indonesischen Intellektuellen eine Reihe von Reformen durchgeführt, die bis zu ihrem Tod reichen. Es ist nicht möglich, dass eine Reform durchgeführt wird, und die indonesische Regierung wird nicht mehr in der Lage sein, ihre Ziele zu erreichen.

Zuletzt wurde in Indonesien eine Reihe von Reformen durchgeführt, mit denen die indonesischen Intellektuellen konfrontiert wurden. Da dies nicht der Fall ist, müssen Sie wissen, dass ein intellektueller Fehler erforderlich ist, da dies nicht der Fall ist .com, 05.04.2023 ).

Pada tahun Juli 2022 lalu misalnya, Pemerintah Indonesia akhirnya mengeluarkan regulasi pemerintah no. Am 24. Juni 2022 wurden die Vorschriften Nr. 24 am 24. Juni 2019 umgesetzt, und die Mitglieder haben die Möglichkeit, ihre geistige Gesundheit zu verbessern. Die Regulierungsbehörde hat sich auf die Zusammenarbeit mit der Industrie spezialisiert, sie hat ihre Arbeit erledigt und ihre Arbeit erledigt, bis sie ihre Kreditwürdigkeit verloren hat (ssek.com, 05.04.2023).

Sie haben die Aufgabe, die intellektuelle Leistung zu erbringen, und die intellektuelle Leistung wird Ihnen dabei helfen, ein innovatives Programm zu erstellen, das Ihnen ein neues POP-Programm einbringt, das innovativ und leistungsstark ist und Ihnen dabei helfen wird, dies zu tun cipta atas kekayaan intellektuelle yang mereka miliki secara Dies ist der Grund dafür, dass dies nicht der Fall ist. Mein erstes Ziel war es, die kreative Arbeit der Industrie zu verbessern, und die Mitglieder waren sich nicht sicher, ob es ihnen gefehlt hätte (ssek.com, 05.04.2023).

Reformen und die Verbesserung der indonesischen Intellektuellengesetzgebung haben dazu geführt, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre persönlichen Daten zu ändern, indem Sie E-Court (Elektronik) für die Zukunft nutzen. Da dies nicht der Fall ist, müssen Sie feststellen, dass dies nicht der Fall ist (kliklegal.com, 02.07.2023).

Es ist möglich, dass Sie eine virtuelle (e-gerichtliche) Prüfung durchführen, um Ihre positiven Ergebnisse zu erzielen und gleichzeitig die indonesischen Intellektuellen zu überprüfen. Dies führte zu einer starken Entwicklung der indonesischen Industrie und der Entwicklung der indonesischen Intellektuellen als Innovator und Gründer.

Da die intellektuellen Fähigkeiten nicht ausreichten, war die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie nicht ausreichten. Als ich dachte, ich hätte das E-Court nicht mehr nutzen können, um meine eigenen intellektuellen Fehler zu machen, musste ich mich kurz darauf verlassen, um mich zu ernähren, und es gelang mir nicht, mir die Mühe zu machen.

Als er anfing, die indonesischen Intellektuellen zu überreden, die Arbeit zu verrichten, die er für Innovatoren und kreative Industrieunternehmen brauchte, war dies nicht der Fall, bis er sich die Mühe gemacht hatte, sich Gedanken zu machen und seine Meinung zu ändern. Die Neuausrichtung, die Umstellung, die Neuausrichtung und die Umstellung auf eine kurzfristige Umstellung. Das bedeutet, dass die indonesische Intellektualität seit mehr als einem Jahr zugenommen hat, und dass die indonesische Industrie seit mehr als einem Jahr kreativ ist.

Ursprünglich veröffentlicht hier

LOTNISKO CHOPINA W WARSZAWIE DEBIUTUJE W PIERWSZEJ 30 EUROPEJSKICH PORTÓW LOTNICZYCH

Im Jahr 2023 war es noch nicht so weit, dass ich mich auf die Reise nach Europa begeben habe, aber auch nach Portugiesen. W trzeciej edycji Europejskiego konsumenckiego indeksu portów lotniczych Firma Consumer Choice Center Die aktuelle Bewertung wurde geändert, die Bewertung wurde geändert, die Anzahl der Teilnehmer wurde erhöht, der Bericht wurde geändert, der Internetstatus wurde geändert und die Anzahl der Benutzer wurde nicht geändert.

Warszawskie Lotnisko Chopina Zadebiutowało w Indeksie portów lotniczych jako pierwsze polskie lotnisko w ranku. W 2022 r. lotnisko obsłużyło 14,4 Mio Pasażerów, co świadczy o rosnącym znaczeniu Polski jako lidera w Europie Wschodniej i zarazem pokazuje znaczenie izolacji Rosji na arenie międzynarodowej.

Kilka najlepszych portów lotniczych w naszym indeksie nadal pozostaje w czołówce: w zestawieniu prowadzą lotniska w Zurychu, Brukseli ich Frankfurt Jako trzy najlepsze porty lotnicze w Europie pod względem obsługi pasażerów.

Oceniając lotniska, wzięliśmy pod uwagę kilka czynników, od lokalizacji portu and obsługi transportowej po dostępność przyjaznych konsumentom udogodnień, takich jak sklepy i restauracje. Suchen Sie nach einer Lizenz, die Sie benötigen, um die erforderliche Lizenz zu kontrollieren.

„Zehn Indizes sind eine Reihe von Informationen über die Zukunft, die sich durch die vielen Kunden in Europa ergeben haben.“ Es ist nicht möglich, dass eine Menge Geld verloren geht, wenn die Kosten für die Dauer des Kaufs überschritten werden. Cieszymy się, że możemy udostępnić nasze najnowsze ranki podróżnym z całego świata, aby mogli lepiej się przygotować i latać wygodniej“ – wyjaśnia Emil Panzaru, kierownik ds. badań w Consumer Choice Center.

Lesen Sie den vollständigen Text hier

Was würde George Lucas zu den Streiks in Hollywood sagen?

Hollywood ist inmitten einer Einheitsfront zwischen der Screen Actors Guild-American Federation of Television and Radio Artists und der Writers Guild of America zum Stillstand gekommen. auffällig sind jetzt seit insgesamt drei Monaten zusammen. Drehbuchproduktionen sind eingefroren, Premieren auf dem roten Teppich sind ohne Stars und es gibt keinen wirklichen Zeitplan dafür, wann die angeschlagenen Studios möglicherweise wieder zum Tagesgeschäft zurückkehren können. 

Während Hollywoods Gewerkschaften Wenn man sich auf die Suche nach höheren Löhnen, besseren Restverträgen und einer Art Einschränkung des Einsatzes künstlicher Intelligenz in der Produktion macht, werden diejenigen in der Unterhaltungsindustrie, die sich nicht fügen wollen, ein wenig aus den Augen verloren.

Die Auserwählten, ein historisches Drama rund um das Leben Jesu Christi, die Dreharbeiten zur vierten Staffel werden nach einer Ausnahmegenehmigung fortgesetzt gewährt von SAG-AFTRA. Die beliebte christliche Serie ist eine Produktion von Angel Studios, die vor allem den Verleih des jüngsten Erfolgsfilms übernommen haben Der Klang der Freiheit — ein Film, der die dunkle Unterwelt des weltweiten Kindersexhandels aufzeichnet. 

Showrunner Dallas Jenkins beantragte schnell bei SAG-AFTRA eine Ausnahme von der Arbeitsniederlegung für Schauspieler Die Auserwählten, und es scheint, dass sich ihr unabhängiger Unterhaltungsansatz auszahlt. Die Dreharbeiten für die neue Staffel der Show werden fortgesetzt, dank der Verbraucher, die in den ersten beiden Staffeln der Show fast $37 Millionen durch Crowdfunding unterstützt haben. Die Auserwählten lebt seitdem nur noch von Spenden und ohne Lizenzverträge.

Wie erfrischend ist es, Kreative bei der Arbeit zu sehen, die ohne die Erlaubnis von Zwangsgewerkschaften Dinge bauen können. Betriebe wie die von Angel Studios und The Chosen Productions haben enorme Fortschritte gemacht Wellen in den letzten Monaten für ihren einzigartigen, glaubensbasierten Ansatz bei Inhalten und dafür, dass sie ihren Investoren eine Beteiligung an den Produktionsfirmen selbst angeboten haben.

Es handelt sich um eine selten genutzte Art der Geschäftsabwicklung, die durch eine Bestimmung im JOBS Act von 2016 des ehemaligen Präsidenten Barack Obama ermöglicht wurde, aber man kann sich vorstellen, dass Hollywood-Abtrünnige wie George Lucas sich danach gesehnt haben, als er das Gesetz erschuf Krieg der Sterne Reich.

Lucas verabscheute die Hollywood-Gewerkschaften. Während seines Aufstiegs vom unterlegenen Filmstudenten zum Kassenkönig, dem Schöpfer von Krieg der Sterne und Indiana Jones hatte wenig bis gar keine Geduld mit den Einschränkungen, die die Gewerkschaften seiner Arbeit auferlegen wollten. Einer von vielen Zusammenstößen ereignete sich 1980, als George Lucas zum zweiten Mal darauf bestand Star Wars: Das Imperium schlägt zurück Beginnen Sie mit dem ikonischen „Opening Crawl“ statt mit dem Abspann der Regie. 

In diesem Fall wäre das Verdienst Irvin Kershner zu verdanken, den er für die Leitung des von der Kritik am meisten gefeierten Films gewinnen konnte Krieg der Sterne Film bis heute. Die Gewerkschaften machten Lucas ihre Regelung klar, und nachdem Lucas sie verklagt und vor Gericht gebracht hatte, stand der Visionär dahinter Krieg der Sterne entschied sich dafür, die Geldstrafe von $25.000 zu zahlen und aus der Gilde auszutreten. Lucas kämpfte stets gegen die Studios und Gewerkschaften, um seine künstlerische Vision und seine geschäftlichen Prioritäten zu verteidigen.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie ikonisch die Eröffnungssequenz von a Krieg der Sterne Film ist, ist es leicht zu verstehen, warum Lucas so hartnäckig war. „Ich halte es für Erpressung“, sagte er über den Kampf mit den Gilden.

Jahre zuvor, als Lucas den ersten Film drehte Krieg der Sterne Als er in den Elstree Studios etwas außerhalb von London drehte, geriet er mit britischen Gewerkschaften wegen deren streng regulierten Arbeitsplänen für Bühnenteams in Konflikt. Lucas ist dafür bekannt, ein Arbeitstier zu sein und ein wenig einfühlsam zu sein, wenn es um die Bedürfnisse seiner Besetzung und Crew geht, aber die zweimal täglich vorgeschriebenen Teezeiten um 10 Uhr und 16 Uhr waren für den vielbeschäftigten Regisseur mehr als blass – ganz zu schweigen von den fünf :30 Uhr Zwangsstopp direkt nach dem Tee.

Jedes Mitglied einer Filmproduktion, von der Spitze bis zur Unterseite, trägt ein Kreuz. Für Lucas waren es Fristen und die Verwaltung des explodierenden Produktionsbudgets, und er verstand, dass Gewerkschaftsbelange von seinen Zielen als ehrgeiziger Kreativer getrennt waren. Es motivierte alles, von Lucas‘ Auswahl des nicht gewerkschaftlich organisierten Regisseurs Richard Marquand bis hin zur Regie Die Rückkehr des Jedi zum Standort seines Lucasfilm-Geländes in San Francisco und verschaffte ihm so räumliche Distanz zu den Studios und Branchenvertretern, die er so verärgert hatte.

Vielleicht war es sein unternehmerischer und konservativerer Vater, aber Lucas hatte nie Respekt vor dem Hollywood-Patronatssystem, das von Studios und den verschiedenen Gilden durchgesetzt wurde. Obwohl Lucas in jeder anderen Tagesfrage ein vorbildlicher Post-Vietnam-Liberaldemokrat war, rebellierte er zu unglaublichem Erfolg.

Kreative Arbeit erfordert wirklich kreative Menschen, und die erfolgreichsten und innovativsten Schöpfer werden immer Unruhestifter sein. Die falsche Entscheidung gewerkschaftlich dominierter Branchen ist Solidarität mit den Kollegen oder weniger Zugang zu Chancen. Gewerkschaften können einen Zweck erfüllen und können in einer Stadt wie Hollywood durchaus notwendig sein, wo Geiz oft auf Kosten der am schlechtesten bezahlten Besatzungsmitglieder geht, aber der Zwangscharakter der Gewerkschaftsmitgliedschaft wird immer jede wohlwollende Rolle, die sie spielen, untergraben.

Ursprünglich veröffentlicht hier

Osteuropa sollte die vorgeschlagenen EU-Chemikalienvorschriften ablehnen

Eine neue bürokratische Mission ist dabei, das Leben osteuropäischer Verbraucher, Produzenten und Lieferanten zu verschlechtern. Unter dem Einfluss der Grüner DealDies wird die Chemikalienagentur der Europäischen Union (ECHA) tun Übergang zu einem gefahrenbasierten AnsatzEs geht darum, potenzielle Bedrohungen abzuwehren. Um festzustellen, ob ein Produkt für Verbraucher sicher ist, werden sich die Aufsichtsbehörden nicht mehr auf konkrete Expositionswerte konzentrieren, wie dies bei den älteren risikoorientierten Bewertungen der Fall war. Stattdessen werden die politischen Entscheidungsträger nutzen laborbezogene hypothetische Szenarien oder fortgeschrittene statistische Tests ein Konsumgut als gefährlich zu kennzeichnen oder es gegebenenfalls ganz aus den Regalen zu entfernen könnte in irgendeiner Weise, Form oder Gestalt ein Problem darstellen.

Allerdings ist der Versuch, Gefahrenfreiheit zu erreichen, mit hohen Kosten verbunden. Im Fall der überarbeiteten Regeln der ECHA erhöht der zunehmende regulatorische Druck die Kosten für die Einhaltung dieser Regeln. Dieser Anstieg führt dazu, dass viele kleinere Unternehmen nicht mehr lebensfähig sind und absolut sichere Waren für Verbraucher nicht mehr verfügbar sind. Der Effekt wird entscheidend für die osteuropäischen Länder sein, die bereits stark in die Chemiemärkte investiert haben und daher bei Störungen am meisten zu verlieren haben.

Das beste Beispiel für diese Dynamik stammt aus einer unwahrscheinlichen Quelle: ätherischen Ölen. Oft wird angenommen, dass es sich bei diesen Pflanzenextrakten auf Dampf- oder Wasserbasis nur um Entspannungsmittel handelt weit verbreitete Inhaltsstoffe in den meisten Toilettenartikeln, Kosmetika und Parfüms und sind das wirtschaftliche A und O vieler osteuropäischer Länder. Bulgarien ist mit bis zu der weltweit größte Produzent von Rosenöl zwei Tonnen Rosenjährlich in der berühmten Region Rose Valley geerntet. Nicht zu übertreffen, das Tedre-Farm in Südestland hat a. angebaut abfalleffiziente Kohlenmonoxid-Methode Öl daraus zu gewinnen 2,5 Hektar von Himbeeren. Obwohl Litauen hinsichtlich der Produktion nicht mit Bulgarien oder Estland vergleichbar ist, produziert es wichtige ätherische Öle wie z Minze, Kamille, Wacholder und Fichte.

Allerdings hätten gefahrenbasierte Vorschriften ätherische Öle auf dem Hackklotz. Die politischen Entscheidungsträger planen, ihre derzeitige Bezeichnung als zu ersetzen komplexe Naturstoffe mit der nebulösen Idee von 'mehr als ein Bestandteil.' In der Praxis bedeutet diese Umbenennung, dass ätherische Öle genauso behandelt werden wie synthetische Gemische – vorbehaltlich der vollständigen Einschränkung gefahrenbasierter Vorschriften.

Die meisten osteuropäischen Firmen werden aufgrund der Entscheidung der ECHA schnell feststellen müssen, dass ihre Geschäfte nicht mehr rentabel sind. Ähnlich wie die Tedre-Bauern, die bulgarischen Landwirte im Rosental und die litauischen Landwirte sind es in der Regel auch diese Produzenten und Einzelhändlerkleinere inländische UnternehmenVerbraucher abschrecken mit strengen Warnhinweisen auf Etiketten und Produktverboten sind zusätzliche Kosten, die sie sich nicht leisten können (aus diesem Grund). 85% aller Firmen (Die Länder, die strengen Rechtsvorschriften unterliegen, sind große internationale Konzerne.)

Die wirtschaftlichen Folgen für den Markt für ätherische Öle in Ländern wie Bulgarien, Estland, Litauen und anderen in der Region werden schwerwiegend sein. Betrachtet man allein die Exportzahlen, könnte Bulgarien verlieren 445 Millionen Euro aus dem Verkauf ätherischer Öle und dazugehöriger Toilettenartikel. Die Zahlen Litauens und Estlands sind bescheidener, aber immer noch signifikant 379,9 Millionen Euround 19,1 Millionen Euro, bzw.

Osteuropäische Mitgliedsstaaten sollten die ECHA dazu ermutigen, ihr Anliegen aufzugeben, bevor es zu spät ist. Es kam zu vorläufigen Schritten 30th im Juni als Bulgarien und sieben weitere Staaten im Ausschuss der Ständigen Vertreter die Europäische Kommission aufforderten, vier Jahre in der Zukunft einen Bericht über ätherische Öle zu erstellen. Die Analyse wird verschiedene Normen skizzieren, die die Kategorie „mehr als einen Bestandteil“ regeln. Estland, Litauen und alle anderen osteuropäischen Länder sollten sich Bulgarien bei diesem Unterfangen anschließen.

Dennoch sollten sie sich zum Ziel setzen, mehr zu tun. Sie müssen die Wiederbelebung des risikobasierten Denkens in der Haltung der EU gegenüber Chemikalien fördern. Die Risikotragung ist die einzige Form der Entscheidungsfindung, die darin verankert ist konkrete toxikologische Daten, sich der grundlegenden wirtschaftlichen Kompromisse bewusst und sensibel für das Verbrauchererlebnis. Die Zeit, zerstörerische Kampagnen (egal wie gut gemeint sie auch sein mögen) zu beenden, ist hier und jetzt.  

Ursprünglich veröffentlicht hier

EINE NEUE FRONTLINIE: Das jüngste Gefecht in den kurzfristigen Mietkriegen betrifft Schwimmbäder.

In letzter Zeit wurde viel über den möglichen Untergang von Airbnb gesprochen. Die Homesharing-Plattform, die von manchen als innovativ, von anderen als lästig empfunden wird, hat dazu beigetragen, die öffentliche Debatte über Sharing-Apps zu bestimmen, die die Innenstädte im ganzen Land mit E-Scootern, Mietwohnungen und der Präsenz von Uber- und Lyft-Autos an jeder Straßenecke verändert haben. Diese lokalen Debatten waren in den Metropolen von North Carolina, darunter Raleigh-Durham, Asheville, Wilmington und Charlotte, heftig und führten zu einem schwachen Kompromiss im Staat zwischen Technologieunternehmen, Hausbesitzern und etablierten Akteuren in der Hotel- und Tourismusbranche.

Aber die starken Umsatzrückgänge von Airbnb, die in Asheville, Myrtle Beach und Austin um fast 501 TP3T sinken, zeigen, dass Vorschriften, die nur auf eine Technologie ausgerichtet sind, die Anpassung an das Aufkommen neuer Technologien erschweren. Suchen Sie nicht weiter als bis zu den Problemen rund um Swimply, einer Pool-Sharing-App, deren Konzept Airbnb nicht unähnlich ist und die in Orange County für Aufsehen sorgt.

Hausbesitzern im Raum Chapel Hill-Hillsborough wurden Drohbriefe vom Orange County Health Department (OCHD) zugestellt, weil sie Swimply nutzten, um ihren Hinterhofpool stundenweise an Kunden am anderen Ende der App zu vermieten. Verwandelt diese Transaktion den privaten Pool eines Hausbesitzers in einen öffentlichen Pool? Hier sehen Sie, wo sich gesunder Menschenverstand und Regulierungspolitik nicht überschneiden.

Das OCHD sagt in seinem Brief: „Wenn ein Eigentümer oder Bewohner eines Einfamilienhauses die Nutzung des Pools dieser Wohnung für die breite Öffentlichkeit, insbesondere zur Miete, freigibt, weitet er die Nutzung des Pools ausdrücklich auf Nutzer aus, die über die private Nutzung hinausgehen.“ die Bewohner der Wohnung und ihre Gäste, und der Pool ist nicht mehr privat.“

Diese Formulierung impliziert, dass es sicherlich problematisch ist, mit der gemeinsamen Nutzung Ihres Pools Geld zu verdienen, lässt aber auch Raum, dass es zu einem Problem wird, wenn Sie nur Ihr Hinterhoftor für jeden öffnen, der sich kostenlos abkühlen möchte.

Der Betrieb eines Partyhauses oder eines Treffpunkts am Pool für Studenten wird Ihnen nicht die Auszeichnung „Nachbar des Jahres“ einbringen, aber es bedeutet nicht, dass Sie ein „öffentliches Schwimmbad“ betreiben.

Das unglückliche Argument von Orange County ist, dass ein privater Pool als öffentlicher Pool eingestuft wird, wenn er über eine digitale App wie Swimply vermietet wird. Ein Hausbesitzer in der Nähe von UNC mit einem ruhigen Pool im Hinterhof, der nur wenige Mietgäste pro Woche empfängt, muss sich dann mit dem gleichen Maß an Durchsetzung von Vorschriften, chemischer Wartung und Immobilieninspektion auseinandersetzen wie beispielsweise der Woodcroft Swim & Tennis Club in Durham, der Hunderte von Gästen besucht wenn nicht Tausende von Schwimmern pro Woche. Es ist unglücklich, weil dieser Regulierungsansatz in anderen Bundesstaaten ausprobiert wurde, beispielsweise in Wisconsin, wo das Gesundheitsministerium von der Verbraucherschutzabteilung des Bundesstaates nach dem Widerstand der Pool-, Yard- und Tennisplatz-Sharing-App korrigiert wurde.

Vereinfacht gesagt kann Swimply nicht für die Regulierung ausgewählt werden, nur weil sie in den Gesetzen des Bundesstaates zur Regelung von Ferienmietobjekten nicht namentlich erwähnt werden. Grundsätzlich sind das Geschäftsmodell und die Funktionen einer solchen App durch die Freibeträge für private Immobilieneigentümer abgedeckt, die Airbnb oder andere Apps genutzt haben, um mit ihrer Immobilie ein zusätzliches Einkommen zu erzielen.

Ein Airbnb-Gastgeber in Burlington könnte theoretisch sein gesamtes Zuhause zur Tagesmiete anbieten, einschließlich aller Annehmlichkeiten: Küche, Wäscherei, Tischtennisplatten und ein Außenpool, ohne dass es zu Störungen kommt. Diese Unterkunft könnte die gleiche Anzahl an Gästen pro Woche aufnehmen wie ein Swimply-Inserat, der einzige Unterschied besteht jedoch darin, dass die Airbnb-Gäste neben einem Swimmingpool auch Übernachtungsmöglichkeiten nutzen würden.

Warum sollte es die Aufgabe der Gesundheitsbehörden sein, das Schwimmen im Hinterhof zu überwachen, aber nur für Menschen, die ein oder zwei Stunden und nicht über Nacht dort bleiben? Mit dieser Frage müssen sich die Aufsichtsbehörden in Orange County noch auseinandersetzen, und das Problem bleibt ungelöst auf Kosten von Hausbesitzern und Nutzern von Sharing-Apps, die in einem Sommer, der landesweit extreme Hitze verspricht, privaten Poolzugang genießen möchten. Entweder glaubt der Bundesstaat North Carolina an private Eigentumsrechte und gleiche Wettbewerbsbedingungen für Innovationen, oder er glaubt nicht.

North Carolina verfügt mit dem seit langem bestehenden Vacation Rental Act über einen praktikablen Rahmen für die Sharing Economy, dieser muss jedoch entweder geändert oder durch neue Gesetze ergänzt werden, um Klarheit für Immobilieneigentümer und Verbraucher zu schaffen, die sich an Innovationen in der Sharing Economy erfreuen. Der Gesetzentwurf 667 des Senats ist ein solcher Gesetzesentwurf, der der Belästigung von Hausbesitzern in North Carolina durch fehlgeleitete Beamte des Gesundheitsministeriums ein Ende setzen könnte. Der von Staatssenator Tim Moffitt (R-Henderson, Polk und Rutherford) befürwortete Gesetzentwurf würde im Wesentlichen Kommunen davon abhalten, Kurzzeitmieten zu verbieten oder hohe Kosten für die Auflistung von Privatgrundstücken zu erheben.

Zweifellos stellt die Maßnahme einen Wertekonflikt für ihre republikanischen Befürworter dar, die einerseits dazu neigen, die lokale Kontrolle zu bevorzugen, im Gegensatz zu den Vorgaben von Raleigh, wie Städte verwaltet werden sollten. Der konkurrierende Wert – der der durch staatliches Recht geschützten Eigentumsrechte – macht SB 667 jedoch zu einer lohnenswerten Überlegung für umstrittene Gesetzgeber.

Ob es sich um SB 667 oder etwas Neues in einer kommenden Legislaturperiode handelt, der Gesetzgeber schuldet den Einwohnern North Carolinas Klarheit über ihr Recht, Privatgrundstück zu vermieten, seien es Hinterhöfe, Pools, Whirlpools, Gästezimmer oder ganze Einfamilienhäuser.

Ursprünglich veröffentlicht hier

Zeit, Klimademonstranten die Flügel zu stutzen

Monatelang haben sich Umweltschützer an Straßen festgeklebt, BrückenTunnelGemälde in MuseenÖltanker, und jetzt sogar Flughäfen.

Sie argumentieren damit, dass sie die Regierungen seit Langem zu noch drastischeren Maßnahmen auffordern und dazu auffordern, die Auswirkungen fossiler Brennstoffe auf die Umwelt zu verringern und die Energiepreise in Zeiten, in denen sie bereits Rekordhöhen erreichen, kontinuierlich zu erhöhen. „Nur zum Öl“-Demonstranten sind nicht glücklich darüber, dass der demokratische Prozess ihre Sache nicht vollständig begünstigt hat, und greifen deshalb zu gewalttätigen Mitteln, um in der landesweiten Debatte auf Sendung zu kommen.

In Deutschland, wo die Demonstranten besonders brutal vorgingen, wird in den Statistiken nicht berücksichtigt, wie viele Krankenwagen aufgrund von Straßensperren zu spät in einem Krankenhaus ankamen und welche Auswirkungen dies auf die Gesundheit der Patienten hatte. In sechs der acht gemeldeten Fälle wiesen die Zahlen auf eine verspätete Ankunft hin, in zwei Fällen mussten – weil die Fahrzeuge im Stau standen – andere Rettungswagen alarmiert werden.

Und das, obwohl eine Radfahrerin zu spät ins Krankenhaus kam weil Umweltschützer sich an einer Straße festklebenDie deutsche Staatsanwaltschaft hat sich entschieden, die Aktivisten nicht vor Gericht zu stellen.

Erst letzte Woche verzögerten Aktivisten in Deutschland Dutzende Flüge kleben sich an die Start- und Landebahnen der Flughäfen Hamburg und München. Dieselbe Gruppe hatte bereits Flüge gestört an den Flughäfen München und Berlin im Dezember letzten Jahres.

Die Aktivisten stellen ihre Sache über das Leben aller Menschen um sie herum und gefährden die Sicherheit aller Menschen um sie herum. Sie zeigen völlige Missachtung gegenüber den Menschen um sie herum; Sie verschwenden wertvolle Zeit und Ressourcen der Polizei zu Kosten, die sie nicht tragen müssen.

Was uns über ihre Denkweise sagt, ist, dass sie nicht glauben, dass Innovationen die Umweltherausforderungen der Zukunft bewältigen werden. Neue Flugzeuge verbrauchen heute nur noch einen Bruchteil des Kerosins wie im letzten Jahrhundert. Autos verbrauchen weniger Benzin, die Landwirtschaft benötigt weniger Ressourceneinsatz und die Schadstoffbelastung pro Kopf nimmt sukzessive ab.

Aber nein, was diese Aktivisten wollen, ist Degrowth: eine rapide Verschlechterung des Lebensstandards, die alle treffen würde, jedoch überproportional diejenigen mit geringerem Einkommen. Der Wahnsinn der apokalyptischen Vision, der sich diese Demonstranten verschrieben haben, wird sie nur dazu veranlassen, sich auf noch drastischere Maßnahmen vorzubereiten. Dies gilt insbesondere, da die Stunts noch extremer werden müssen, um im laufenden Nachrichtenzyklus Aufmerksamkeit zu erregen.

Wenn wir uns vorstellen, was passieren würde, wenn Umweltschützer anfangen würden, Flüge in der Luft zu stören, Notlandungen zu erzwingen, hohe Sicherheitsbedrohungen und die damit verbundenen psychischen Belastungen für alle Passagiere mit sich zu bringen, können wir nicht tatenlos zusehen.

Zur Sicherheit aller Verbraucher und im Übrigen auch der Demonstranten sollten alle Personen auf die Flugverbotsliste gesetzt werden, die sich bereits an der Störung des Straßen- oder Flugverkehrs beteiligt haben oder Bürogebäude mit Farbe besprüht haben.

Zu unserem Glück könnten diese Umweltschützer einen solchen Schritt kaum kritisieren. Schließlich wollten sie sowieso mit dem Fliegen aufhören.

Wunsch erfüllt.

Ursprünglich veröffentlicht hier

Microsoft und Activision verlängern die Vertragsfrist bis zum 18. Oktober

Activision Blizzard und Microsoft haben sich am Mittwoch darauf geeinigt, die Frist für ihre Fusionsvereinbarung bis zum 18. Oktober zu verlängern, da die Unternehmen weiterhin daran arbeiten, die Genehmigung der Aufsichtsbehörden zu erhalten.

„Angesichts der weltweiten behördlichen Genehmigungen und des Vertrauens der Unternehmen, dass die CMA nun erkennt, dass es im Vereinigten Königreich Abhilfemaßnahmen gibt, um ihre Bedenken auszuräumen, ist die Activision Blizzard und die Vorstände von Microsoft haben die Unternehmen ermächtigt, den Deal erst nach dem 18. Oktober zu kündigen“, sagte Lulu Cheng Meservey, CCO von Activision Blizzard, in einem Tweet.

Ursprünglich einigten sich die beiden US-Unternehmen darauf, den Deal bis zum 18. Juli abzuschließen, aber die regulatorischen Bemühungen der USA, die Übernahme zu blockieren, und die Bemühungen Großbritanniens, das Unternehmen umzustrukturieren, haben den Abschluss verzögert.

Am Dienstag, Oberster Gerichtshof der USA Richterin Elena Kagan lehnte einen Versuch in letzter Minute ab, das Verfahren zu stoppen Microsofts Kauf von Activision Blizzard für $69 Milliarden.

Eine Gruppe von Spielern reichte beim Obersten Gericht einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung ein, um die Fusion zu stoppen und zu verhindern, dass Microsoft die Kontrolle über beliebte Spiele wie Call of Duty, Candy Crush und World of Warcraft erlangt.

„In diesem Fall kann man sehen, wie die Panikmache der FTC eine kleine Anzahl von Spielern über die Risiken des Microsoft-Activision-Deals in die Irre geführt hat“, sagte Stephen Kent, Mediendirektor beim Consumer Choice Center.

Lesen Sie den vollständigen Text hier

Scrolle nach oben
de_DEDE