fbpx

Anfang dieser Woche startete Gouverneur Kay Ivey „Drive Electric Alabama“, eine öffentliche Sensibilisierungskampagne, die den Verkauf von Elektrofahrzeugen fördert und „der Nation erneut zeigt, dass Alabama eine treibende Kraft in der Automobilindustrie ist“, erklärte der Gouverneur.

Allerdings ein Juni Verbraucherwahlzentrum Bericht zählt Alabama unter den schlechtesten Zuständen, um ein elektrisches Fahrzeug zu kaufen, während Stoßstange, ein Online-Suchwerkzeug für Fahrzeughistorienberichte, rangiert Alabama an 49. Stelle, wenn es darum geht, einen zu besitzen.

Der in Alexander City lebende Carl Kovach, ein fünfjähriger Tesla-Besitzer, nennt es „lächerlich“.

„Sie sagen, dass sie an der Spitze stehen wollen; machen wir es an die Spitze“, sagte Kovach über seine Landesregierung. „Lassen Sie uns tun, was wir tun müssen, um sicherzustellen, dass ihre Bürger ein Fahrzeug bekommen können und wissen, dass sie die Verfügbarkeit und die Wartung und den Kraftstoff und alles andere haben, was sie brauchen.“

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

Aktie

Folgen:

Weitere Beiträge

Abonniere unseren Newsletter

Scrolle nach oben