fbpx

alexandria ocasio-cortez

Die Zinsobergrenze für Sanders, AOC-Kreditkarten wird den Verbrauchern nur schaden

KONTAKT:
Yael Ossowski
Stellvertretender Direktor
Verbraucherwahlzentrum
yael@consumerchoicecenter.org

Die Zinsobergrenze für Sanders, AOC-Kreditkarten wird den Verbrauchern nur schaden

Washington, D.C - 
Heute sind es Senator Bernie Sanders und die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez Gesetzgebung einführen in ihren jeweiligen Kammern, um die Kreditkartenzinsen zu begrenzen.

Yaël Ossowski, stellvertretender Direktor des Consumer Choice Center (CCC), sagte: „Diese Maßnahme zur Begrenzung der Kreditkartenzinsen mag gut gemeint sein, aber letztendlich wird sie Amerikanern mit niedrigem Einkommen schaden, die am dringendsten Zugang zu Krediten benötigen.“

„Durch die Begrenzung der Kreditkartenzinssätze werden Kreditnehmer, die sonst Kreditkarten verwenden würden, um Rechnungen zu bezahlen und Lebensmittel für ihre Familien zu kaufen, die ersten sein, die aus dem Kreditsystem gedrängt werden“, sagte Ossowski.

„Die Personen, die Zugang benötigen und die auf Kreditkarten angewiesen sind, um große Transaktionen zwischen Gehaltsschecks abzuwickeln, sind normalerweise diejenigen, die sonst keinen Zugang zu Krediten und Darlehen von Bankinstituten erhalten. Wenn eine Zinsobergrenze verabschiedet wird, werden diese Kreditnehmer aus dem Kreditkartenmarkt gedrängt und gezwungen, Kredite zu exorbitanten Zinsen auf andere, möglicherweise illegale Weise aufzunehmen.

„Glücklicherweise gibt es Legionen von Kreditkarten und Kreditgenossenschaften, die Verbrauchern niedrige oder gar keine Zinsen als Einführungsangebote anbieten können. Eine Obergrenze würde bedeuten, dass diese Angebote praktisch verschwinden würden, was es für die weniger Wohlhabenden noch schwieriger machen würde, sich das Bezahlen von Rechnungen zu leisten.

„Gleichzeitig lädt die Ausweitung des Mandats des US-Postdienstes zur Bank nur zu Ärger ein, insbesondere für einen Regierungsdienst, der ohnehin kaum Gewinne erzielen kann. Es ist Wunschdenken zu behaupten, dass Politiker in Washington diejenigen sein werden, die das Bankwesen für gewöhnliche Amerikaner revolutionieren werden.

„Die Senkung der Kreditkartenzinssätze für normale Verbraucher ist ein edles Ziel, aber eine Bundesobergrenze wird den Verbrauchern mehr schaden als nützen, insbesondere den Menschen, die auf diese Karten angewiesen sind, um ihre wöchentlichen Ausgaben zu decken“, sagte Ossowski.


***Der stellvertretende CCC-Direktor Yaël Ossowski steht für Gespräche mit akkreditierten Medien über Verbrauchervorschriften und Fragen der Verbraucherwahl zur Verfügung. Bitte senden Sie Medienanfragen HIER.***

Das Consumer Choice Center ist die Interessenvertretung der Verbraucher, die die Freiheit des Lebensstils, Innovation, Datenschutz, Wissenschaft und Wahlmöglichkeiten der Verbraucher unterstützt. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Digital, Mobilität, Lifestyle & Konsumgüter sowie Gesundheit & Wissenschaft.

Der CCC vertritt Verbraucher in über 100 Ländern auf der ganzen Welt. Wir beobachten regulatorische Trends in Ottawa, Washington, Brüssel, Genf und anderen Hotspots der Regulierung genau und informieren und aktivieren die Verbraucher, um für #ConsumerChoice zu kämpfen. Erfahren Sie mehr unter verbraucherwahlzentrum.org.

Scrolle nach oben