fbpx

Antonella Martin

LATAMISCHER POLITIKER

Antonella Marty ist stellvertretende Direktorin des Zentrums für Lateinamerika bei Atlas Network (USA). Sie ist Direktorin des Center for American Studies der Fundación Libertad (Argentinien) und Senior Fellow der Fundación Internacional para la Libertad (Spanien).

Sie ist Moderatorin des Podcasts Hablemos Libertad und Autorin von vier Büchern: „The Intellectual Populist Dictatorship“ (2015), „What Every Revolutionary of the 21st Century Should Know“ (2018), „Capitalism: Antidote to Poverty“ (2019) und „Das libertäre Handbuch“ (2021).

Scrolle nach oben