fbpx

Der Zürcher HB wurde von einer internationalen Verbraucherschutzorganisation zum besten Bahnhof Europas gewählt. Zürich konnte sich gegen 50 andere Bahnhöfe durchsetzen – auch gegen Bern, der in der Rangliste erst weiter hiten auftaucht.

Mit jährlich fast 155 Millionen Passagieren ist der Zürcher HB nicht nur der mit Abstand grösste Bahnhof der Schweiz. Auch internacional zählt der HB damit zu den Knotenpunkten mit dem höchsten Passagieraufkommen - nur der Gare du Nord em Paris (292 Mio. Passagiere) e Frankfurt am Main (180 Mio.) wurden letztes Jahr von Reisenden noch stärker frequente. 

Und die Passagiere dürften sich in Zürich wohlfühlen: Zumindest legt das jetzt ein Ranking der internationalen Verbraucherschutzorganisation Consumer Choice Center nahe: Der HB landet dabei unter 50 Konkurrenten auf dem ersten Platz der passagierfreundlichsten Bahnhöfe Europas. «Auch wenn Zürich nicht die höchste Anzahl internationaler und nationaler Destinationen aufweist, bietet der Bahnhof den Reisenden eine grosse Auswahl an Shops, Restaurants und Take-aways an», assim das Urteil der Verfasserinnen des European Railway Station Indizes.

Leia o texto completo aqui

Compartilhar

Seguir:

Mais postagens

Assine a nossa newsletter

Role para cima