fbpx

Das Verbraucherargument für Markenfreiheit in Singapur

SINGAPUR BUSINESS REVIEW: Das Recht der Verbraucher, zwischen verschiedenen Marken zu wählen, und die Absicht der Regulierungsbehörden, unseren Verbrauch zu kontrollieren, kollidieren häufiger als gedacht. Dass Singapur bestimmte Akronyme wie IQ und Zeichentrickfiguren wie Teddybären aus Babymilchpulver verbietet, ist nur eine der jüngsten Bedrohungen für die Marken- und Kennzeichnungsfreiheit.

Weiterlesen

Scrolle nach oben