fbpx

Echte Progressive würden Bitcoin und die Kryptoökonomie unterstützen, nicht wegregulieren

Wenn politische Progressive Themen wie Inflation, Steuern oder Fehlverhalten von Unternehmen ansprechen, behaupten sie, für die Menschen zu sprechen. Ob es sich um die Arbeiterklasse oder Minderheiten handelt, Progressive zielen darauf ab, die Regierungspolitik so zu gestalten, dass diejenigen geschützt werden, die ständig von Ausbeutung bedroht sind.

Aber wenn dieselben Personen wie US-Senatorin Elizabeth Warren (D-MA), richten ihren Fokus auf innovative Technologien wie Bitcoin und seine Krypto-Nachkommen (Kryptowährungen mit immensem Potenzial, Amerikaner der Mittel- und Unterschicht zu stärken), ziehen sie die Dampfwalze der helfenden Hand vor.

Viele fortschrittliche Ideale könnten mit Kryptowährungen erreicht werden: nicht im Besitz von Banken, keine Zwischenhändler, niedrige Gebühren, schnelle Transaktionen und eine Rettungsleine aus einem gefangenen Leben voller Schulden und Armut. 

Jeder kann eine mobile Brieftasche aus seinem Smartphone-App-Store herunterladen, eine Bitcoin-Adresse generieren und sofort kleine Teile der Kryptowährung auf vertrauenslose, kryptografisch sichere Weise erhalten, unabhängig von Rasse, Geschlecht, Orientierung, wirtschaftlichem Status oder sogar Standort. 

Der Autor Alex Gladstein hat viele Geschichten über Bitcoin geliefert eine echte Alternative bieten, die Bürger in Ländern mit schnell aufblähenden Währungen oder in autoritären Nationen mit Kapitalverkehrskontrollen zu stärken.

Für die Nähe 6 Millionen Amerikaner die kein Bankkonto haben (ohne Bankkonten), die Kryptowährungen wie Bitcoin verwenden, könnte ein Glücksfall sein. Es gibt keine Einkommensanforderungen für die Verwendung von Bitcoin, keine Notwendigkeit für eine physische Adresse und keine Notwendigkeit, eine ID zu verwenden. 

Für die Millionen von Amerikanern, die Überweisungszahlungen ins Ausland senden, a steigende ZahlVerwenden Sie gebührengünstige Bitcoin-Transaktionen anstelle traditioneller Banküberweisungsdienste, die oft mit Gebühren im zweistelligen Prozentbereich verbunden sind.

Cash App, eine der beliebtesten Finanz-Apps, hat voll integrierte Bitcoin zum Senden und Empfangen von Geldern unter Freunden und Familie, und eine wachsende Zahl von beidem Online- und persönliche Händler akzeptieren jetzt Bitcoin.

Während es unvermeidlich einige technische Herausforderungen geben wird, insbesondere für nicht technikbegeisterte Senioren, ist die Erfahrung von zunehmende Adoption in Entwicklungsländern gibt der Idee Hoffnung, dass Kryptowährungen ein progressiver Siegeszug sein könnten.

Die Abkehr von Unternehmen oder politisch verbundenen Einheiten sollte einen populistischen Vorkämpfer wie Senator Warren begeistern, der das getan hat machte ihren Ruf Kampf gegen Banker-Rettungspakete und Kritik an gemütlichen Beziehungen zwischen Finanzinstituten und der Federal Reserve.


Leider im Gefolge der Zusammenbruch von FTX, einer der weltweit größten Kryptowährungsbörsen, wollen Progressive wie Senator Warren das Krypto-Ökosystem vollständig auslöschen, anstatt einfach die Gesetze durchzusetzen, um es von schlechten Akteuren zu befreien.

Die Aktionen von FTX-CEO Sam Bankman-Fried, dem Krypto-Wunderkind und einst zweitgrößter politischer Geber zu den Demokraten, die jetzt angeblich der Königszapfen eines $8-Milliarden-Betrugs oder Ponzi-Systems sind, haben uns an diesen Moment gebracht. Das Vorwürfe Dazu gehören verschwommene Buchhaltungssilos zwischen Kunden- und Unternehmenskonten, fehlende Gelder und Token im Wert von Milliarden von Dollar, die er seinem eigenen Hedgefonds Alameda Research gegeben hat, um die wirtschaftliche Macht auf den Kryptomärkten zu nutzen.

Senator Warren hat das Recht, empört zu sein, ebenso wie Millionen von FTX-Kunden mit fehlenden oder in Konkurs geratenen Geldern, und Millionen weiterer Krypto-Inhaber müssen sich jetzt mit den Preisausfällen auseinandersetzen.

Aber wie der Senator kürzlich in einer Stellungnahme feststellt op-ed, werden diese mutmaßlichen Verbrechen von bestehenden Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden behandelt, sei es das FBI oder die SEC. Betrug, Insiderhandel und Marktmanipulation sind nicht plötzlich anders, weil sie bei Krypto-Token vorkommen.

Wo der Senator zu weit abschweift, ist der Versuch, Krypto-Alternativen und die sie unterstützende Wirtschaft vollständig abzubauen.

Einer ihrer Einwände ist die Industrie von Proof-of-Work-Mining das Strom und Rechenleistung verwendet, um neue Blöcke zu bestätigen und die Bitcoin-Blockchain zu schützen. Aus ihrer Sicht sind diese Firmen „Umweltverschmutzer“, die die Stromnetze belasten. In jeder anderen fortschrittlichen Ära des Wirtschaftswachstums würden diese Firmen als innovative Neulinge verfochten werden, die den amerikanischen Traum verkörpern. 

Der wachsende Anteil der Miner Nutzung erneuerbarer Energien und Umnutzung Methanverschmutzungvon Gas- und Ölquellen bis hin zu Kraftstoffmaschinen und damit die Begrenzung der Treibhausgasemissionen, würde ausreichen, um jede globale Klimakonferenz zu leiten. Aber in fortschrittlichen Staaten wie New York, Gesetzgeber haben alles andere als getötet.

Dieselbe Mentalität treibt Senator Warrens Wunsch an, die Überwachung jeder einzelnen Krypto-Transaktion zu verstärken. Auch dies wäre ein gefährlicher Präzedenzfall.

Das Spenden von Krypto an eine Pro-Choice-Wohltätigkeitsorganisation oder eine Umweltaktivistengruppe könnte jemanden zum Ziel von Personen machen, die sich diesen Anliegen widersetzen. Technisch versierte Großmütter, die Kryptozahlungen an ihre Enkel senden, oder Arbeiter, die sich dafür entscheiden, ihre Zahlungen in Bitcoin zu erhalten, würden effektiv als Kriminelle behandelt. Es ist alles andere als fortschrittlich, die Regierungsgewalt in diesem Maße zu erhöhen und gleichzeitig unsere individuellen Freiheiten einzuschränken.

Obwohl es bei weitem nicht so Mainstream ist, wie seine Befürworter hoffen würden, wurde Bitcoin aufgrund der Mängel des traditionellen Bankensystems geschaffen. Die Verwendung von Vorschriften und Gesetzen, um es in Banking 2.0 einzudringen, geht nicht nur am Ziel vorbei, sondern löscht auch die Chance für Millionen von Amerikanern aus, die eine Alternative wollen.

Unsere politischen Beamten sollten ihren reflexartigen Instinkt mäßigen, um eine neue Technologie wie Bitcoin in Vergessenheit zu bringen. Technologischer Fortschritt sollte ein unvermeidlicher Bestandteil einer wachstumsfördernden Agenda in den politischen Hauptstädten sein, und Bitcoin ist nur ein Beispiel. Kryptowährungen können eine breitere Akzeptanz erreichen oder scheitern, aber wir verdienen eine Gelegenheit, es zu versuchen. Die Regierung sollte unter allen Umständen technologieneutral sein: Sie sollte nicht versuchen, die Gewinner oder Verlierer einer aufstrebenden Industrie auszuwählen.

Wohlhabende fortschrittliche Gesetzgeber brauchen Bitcoin vielleicht nicht täglich, aber es gibt Millionen andere, die von der Möglichkeit, es verwenden zu können, sehr profitieren würden. 

Die Ausnutzung der Fehler und Verbrechen politisch verbundener Krypto-Börsen wie FTX, um Innovationen in diesem Sektor effektiv abzukühlen und sie wegzuregulieren, würde vielen Amerikanern neue Wirtschaftstechnologien vorenthalten, die das Leben zum Besseren verändern könnten. Das ist am weitesten von Fortschritt entfernt und würde unsere Fähigkeit zu Unternehmertum, Innovation und menschlichem Gedeihen stark einschränken.

Ursprünglich veröffentlicht hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scrolle nach oben