fbpx

Hier beim Consumer Choice Center (CCC) möchten wir, dass künftige Abgeordnete und Parlamentarier den Verbrauchern zuhören. Während des Wahlkampfs und der anschließenden Bildung eines neuen Parlaments haben wir eine Erklärung zu den wichtigsten Themen verfasst, die das nächste Parlament unserer Meinung nach berücksichtigen muss, wenn es die Interessen der Verbraucher – ihrer Wähler – vertreten will.

Zur Wirtschaft:

  • Nutzen Sie Technologie und Innovation, um das Wirtschaftswachstum anzukurbeln. Nur durch die Förderung eines Systems, in dem Verbraucher und Unternehmen die Wahl haben, kann die britische Wirtschaft wettbewerbsfähig werden und wieder nach Wohlstand streben.
  • Fördern Sie die Produktivität, statt Stagnation zu planen. Der Gewinner des Royal Statistics Society Britische Statistik des Jahrzehnts für die späten 2010er Jahre betrug 0,3% – das entspricht dem jährlichen Produktivitätswachstum für Großbritannien seit der Finanzkrise 2008. Dieser düstere Trend wird sich in diesem Jahr fortsetzen, mit einem mickrige 0,1%Um höhere Löhne und einen höheren Lebensstandard zu erreichen und mehr Wohlstand für alle zu schaffen, müssen wir zu einer Wachstumsmentalität zurückkehren.  
  • Um die Produktivität zu entfesseln, müssen wir das Steuersystem durch die Beseitigung der Abgaben, die Investitionen behindern, sanieren. Nehmen wir eine Haltung der erlaubnisfreien Innovation an, statt der Vorsorgeprinzip, und der verhängnisvollen Versuchung der Regierung ein Ende zu setzen, wirtschaftliche Gewinner und Verlierer auszuwählen. 
  • Lehnen Sie alle Pläne für eine digitale Zentralbankwährung (Central Bank Digital Currency, CBDC) ab, da diese die finanzielle Privatsphäre verletzen und den Bürgern zu viel wirtschaftliche Regulierungskontrolle einräumen würde.

Zur Wohnungspolitik:

  • Bauen Sie mehr Häuser. Die derzeitige Wohnungsversorgungssituation ist unhaltbar. 
  • Aufgrund der wirtschaftlichen Ineffizienz sollte die Regierung keine Mietpreisbremse in Betracht ziehen. 
  • Lockern Sie die Genehmigungsbeschränkungen und ermöglichen Sie den Bau von mehr Wohnungen in der Nähe von Bahnhöfen, U-Bahn-Stationen und anderen attraktiven Standorten.
  • Straffen Sie die Zoneneinteilung für „Grüngürtel“, um unbebautes und unfruchtbares Brachland zu beseitigen.

Über Gesundheitssysteme

  • Studieren Sie die Erfahrungen anderer europäischer Gesundheitssysteme, um den bedeutsamen Unterschied zwischen Gesundheitsversorgung und Krankenversicherungsschutz zu verstehen. Nur dann kann Großbritannien die vereinfachende Dichotomie zwischen öffentlich und privat überwinden, die die Entwicklung des National Health Service behindert hat.
  • Setzen Sie medizinische Innovationen und Technologien wie Telemedizin, KI und neue Geräte frei, um die Wartelisten des NHS zu verkürzen, indem Sie eine regulatorische Harmonisierung mit anderen Ländern und Systemen ermöglichen (siehe die schnelle Integration von Medikamenten gegen Mukoviszidose). wie Kaftrio als Modell) und die Förderung politisch-unternehmerischer Initiative (siehe Modell zur Einführung von Pandemie-Impfungen).

Zur Agrarpolitik: 

  • Überdenken Sie Renaturierungsmaßnahmen und andere Maßnahmen, die Landwirte davon abhalten, die von uns benötigten Lebensmittel zu produzieren.
  • Bauen Sie auf genetischer Technologie auf, beispielsweise auf dem Precision Breeding Act, indem Sie künftige neue genomische Techniken (NGTs) in der Landwirtschaft angemessen berücksichtigen. 

Zur Technologie:

  • Fördern und schützen Sie geistige Eigentumsrechte, um technologische Investitionen und Entwicklungen in Großbritannien zu fördern. Innovatoren werden dorthin gehen, wo ihre Ideen nicht so leicht gestohlen werden können.
  • „Technologieneutralität“ muss das Leitprinzip der Energiepolitik sein.
  • Die Regierung sollte die Kernenergie fördern, indem sie die Fertigstellung des Hinkley Point C-Reaktors und anderer ähnlicher Projekte beschleunigt, unterstützt durch technologische Fortschritte bei erneuerbaren und nachhaltigen Energien. Wir können dies tun, ohne die Treibstoffsteuer zu erhöhen oder zukünftige Ölbohrlizenzen zu verhindern. 

Zum Thema Lebensstil:

  • Fördern Sie das Nachtleben, indem Sie die Lizenzen verlängern und es den Betrieben erlauben, so lange geöffnet zu bleiben, wie es ihre Interessen zulassen. Wir sollten zum Rahmen des Lizenzgesetzes von 2003 zurückkehren und uns vom heutigen Status quo verabschieden, der es fast keinem Betrieb erlaubt, rund um die Uhr geöffnet zu bleiben. 
  • Laut dem CCC Nachtleben-Index731.300 Londoner Verbraucher gaben an, dass Reisen nachts riskanter seien; 481.300 der Befragten waren Frauen, die aus Sicherheitsgründen nach einer bestimmten Uhrzeit überhaupt nicht mehr reisten. Geben Sie den Verbrauchern ein sicheres Gefühl, indem Sie den Nachtverkehr auf 24 Stunden ausdehnen. 
  • Senken Sie die Biersteuer, damit Pubs im aktuellen Wirtschaftsklima überleben und gedeihen können. Machen wir den Erfolg in Großbritannien einfacher.
  • Stoppen Sie willkürliche Beschränkungen bei der Werbung für Produkte mit deklariertem hohem Fett-, Salz- und Zuckergehalt (HFSS).
  • Reduzieren Sie die Abgaben der Softdrink-Industrie.
  • Der CCC ist gegen die Wiedereinführung des Tabak- und Vape-Gesetzes. Die Regierung sollte Methoden zur Schadensminderung beim Tabakkonsum unterstützen und Raucher bei ihren Bemühungen unterstützen, auf weniger schädliche Produkte umzusteigen, anstatt sie gänzlich zu kriminalisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scrolle nach oben
de_DEDE