fbpx

BAN-Auszeichnungen

Every month the Consumer Choice Center awards an institution, person, or organization with the Bureau of Nannyism or short BAN Award. The BAN Awards recognize the work of an individual or organization that has made major contributions to advocating limits on consumer choice. This award serves to recognize extraordinary abilities in disregarding consumers and evidence-based public policy. The award was created by the Consumer Choice Center to draw attention to the important role politicians, lobbies, and advocates play in limiting consumers’ choice and ignoring them in the policymaking process.

Auswahlkriterium: The Bureau of Nannyism (BAN) is a group of consumer choice advocates that discusses nominations on a monthly base and awards the nominee with the most innovative or most blunt actions against consumer choice with the BAN award.

Previous BAN Awardees

Transport for London receives the BAN Award for rejecting bacon advertisement

Transport for London receives the April 2019 BAN Award for rejecting an advertisement designed to run on the London Underground because it contained bacon, butter and jam. Previously, on the 25th of February 2019, junk food advertising was banned on the entire Transport for London (TfL) network. Since then on, food and drink brands “will […]

Weiterlesen

Los Angeles erhält den BAN Award für das Verbot von Tierpelzen

Die Stadt Los Angeles, Kalifornien, erhält den BAN Award im Februar 2019 dafür, dass sie die größte Gemeinde in den Vereinigten Staaten ist, die den Verkauf von Tierpelzen verbietet, den Verbrauchern die Modewahl vorenthält und eine Politik unterstützt, die Beweise für den Tierschutz ignoriert. Das Verbot soll bis 2021 vollständig in Kraft treten, es sei denn, […]

Weiterlesen

Miami Beach erhält den BAN Award für wahnsinnige Strafen und Strafanzeigen für Home-Sharing

  Die Stadt Miami Beach, Florida, erhält den BAN Award im November 2018 für die Verabschiedung einiger der härtesten Strafen und Vorschriften für Wohngemeinschaften im Land, die mit Geldstrafen ab $1.000 bei der ersten Straftat und strafrechtlichen Anklagen als dritter Streik drohen. Das Gesetz zwingt auch Online-Plattformen, erhebliche Geschäfts- und Steuereinnahmen […]

Weiterlesen

Das FCTC erhält den BAN Award für die Leugnung der Wissenschaft zur lebensrettenden E-Zigaretten- und Dampftechnologie

The Framework Convention on Tobacco Control, a treaty of the World Health Organization (WHO), receives the October 2018 BAN Award for preventing tobacco harm reduction and denying the science on life-saving e-cigarette and vaping technology. The award is given to highlight the Consumer Choice Center’s #defundWHO the main goal of which is to unveil the […]

Weiterlesen

Sens. Markey, Blumenthal erhalten den BAN Award des Consumer Choice Center für den Versuch, das Fliegen teurer zu machen

Die US-Senatoren Edward Markey (D-Mass.) und Richard Blumenthal (D-Conn.) erhalten den BAN Award im September 2018 für ihren Vorschlag, das Fliegen teurer zu machen, indem sie die Luftfahrtindustrie neu regulieren und bestimmte Gebühren für besseren Service und bessere Flugoptionen verbieten . Die Version des US-Senats des FAA-Neugenehmigungsgesetzes enthält eine Bestimmung, die von den US-Senatoren Markey und Blumenthal verfasst wurde […]

Weiterlesen

City of Seattle receives BAN Award for banning plastic straws

The city of Seattle receives the August 2018 BAN Award for being the first major U.S. city to ban the use of plastic straws, threatening businesses who offer them with a fine of $250. The Consumer Choice Center’s Deputy Director Yaël Ossowski remarked that Seattle’s efforts are no doubt well-intentioned, but they effectively punish consumers […]

Weiterlesen

Der Bundesstaat Kalifornien erhält den BAN Award für Plastikverbote und Warnungen vor Kaffeekrebs

The state of California receives the July 2018 BAN Award for being a pioneer in the limiting of consumer freedom and choice, from the banning of plastic bags to foie gras to the Prop 65 requirements that slapped cancer warning labels on coffee. The Consumer Choice Center’s Deputy Director Yaël Ossowski remarked that California is […]

Weiterlesen

Stadt Hamburg erhält BAN-Award für Dieselfahrverbote

Die Stadt Hamburg, Deutschland, erhält im Mai 2018 den BAN Award dafür, dass sie die erste Stadt ist, die bestimmte Dieselfahrzeuge auf einigen ihrer Hauptstraßen verbietet. Der Geschäftsführer des Consumer Choice Center, Fred Roeder, erklärt, dass es nur wenigen Kommunalverwaltungen gelungen ist, so viele Verbraucher auf einmal zu diskriminieren: „Über 200.000 lokale Dieselfahrer […]

Weiterlesen
Scrolle nach oben