fbpx

Verbrauchergruppe: Versuch des Kongresses zu blockieren FacebookDie Kryptowährung Libra beeinträchtigt die Wahlmöglichkeiten der Verbraucher und wird nach hinten losgehen

Washington, D.C - Tage nachdem Facebook seine neue Libra angekündigt hatte Kryptowährung Projekt, Bundesgesetzgeber ausgegeben krasse Warnungen auf der Social-Media-Plattform und habe jetzt nachgefragt das Projekt auf Eis gelegt werden.

Die Gesetzgeber, die die Warnungen herausgaben, waren Rep. Maxim Wasser, Vorsitzender des Finanzdienstleistungsausschusses des Repräsentantenhauses, sowie hochrangiges Mitglied Rep. Patrick McHenry. Sens. Mark Warner und Sherrod Brown erklärten beide unabhängig voneinander, dass der Kongress „kann nicht zulassen„So ein Projekt.

Als Reaktion darauf sagt der stellvertretende Direktor des Consumer Choice Center, Yael Ossowski, dass die Drohungen des Gesetzgebers die Wahlmöglichkeiten der Verbraucher beeinträchtigen und letztendlich nach hinten losgehen werden.

„Die Überwachung der Regulierung von Internet- und Finanzunternehmen ist wichtig, aber die Mentalität ‚Zuerst regulieren, später erneuern‘, die als Reaktion auf Libra aufkam, sollte jedem Internetnutzer zu denken geben. Wenn jetzt jede neue Internet-Innovation reflexartig vom Kongress genehmigt werden muss, schafft das einen gefährlichen Präzedenzfall für die Zukunft der Verbraucherwahl im Internet“, sagte Ossowski.

„Die Verbraucher haben das Recht zu wählen, ob sie es verwenden möchten Kryptowährungen oder soziale Netzwerke und sind sich der großen Risiken und Vorteile bewusst, die damit einhergehen. Die Leute wollen eine Alternative und interessieren sich für neue digitale Tools im Internet. Deshalb ist das Interesse groß.

„Politischen Persönlichkeiten zu erlauben, zukünftige Innovationen und Projekte aufgrund vorübergehender Parteipolitik einzufrieren, wird Millionen von Verbrauchern davon abhalten, normale Waren und Dienstleistungen zu genießen, die sie online genießen, ganz zu schweigen von der Möglichkeit, sich mit Tausenden ihrer Freunde und Familie online zu verbinden.

„Und es wird hier nicht aufhören. Wenn diese Bedrohungen anhalten, werden Bitcoin und Dutzende anderer Kryptowährungen sowie andere Social-Media-Plattformen, die Millionen von Benutzern angenommen haben, ebenfalls einer gut gemeinten, aber fehlerhaften Regulierung ausgesetzt sein.

„Wir brauchen eine intelligente Regulierung, die den Wettbewerb fördert, die Privatsphäre schützt und die Wahlmöglichkeiten der Verbraucher gewährleistet. Eine vorherige Innovationszurückhaltung wäre das Gegenteil davon“, sagte Ossowski.


Das Consumer Choice Center ist die Interessenvertretung der Verbraucher, die die Freiheit des Lebensstils, Innovation, Datenschutz, Wissenschaft und Wahlmöglichkeiten der Verbraucher unterstützt. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Digital, Mobilität, Lifestyle & Konsumgüter sowie Gesundheit & Wissenschaft.

Der CCC vertritt Verbraucher in über 100 Ländern auf der ganzen Welt. Wir beobachten regulatorische Trends in Ottawa, Washington, Brüssel, Genf und anderen Hotspots der Regulierung genau und informieren und aktivieren die Verbraucher, um für #ConsumerChoice zu kämpfen. Erfahren Sie mehr unter verbraucherwahlzentrum.org.

Lesen Sie hier mehr

Aktie

Folgen:

Weitere Beiträge

Abonniere unseren Newsletter

Scrolle nach oben